Leben im Quartier

Mit dem Smart City Quartier Helleheide entsteht auf dem Fliegerhorst ein Wohngebiet mit Platz für Innovationen und Gemeinschaft.

Luftbild-Fliegerhorst-ENaQ, Bildquelle: Stadt Oldenburg

Bild: Machleidt GmbH/Jens Gehrcken

Vielfältig
Im Quartier Helleheide wird es eine ausgewogene Mischung unterschiedlicher Wohnungstypen und -größen geben, inklusiv und barrierefrei. Also Wohnraum für eine vielfältige Bewohnerschaft. Geplant wird für alle Einkommens- und Altersgruppen, von der jungen Familie, über Alleinstehende bis hin zu Auszubildenden, Studierende und älteren Menschen.

Gemeinschaftlich
Das nachbarschaftliche Miteinander wird im Quartier Helleheide besonders gefördert. Neben einer digitalen Nachbarschaftsplattform, dem Community-Portal, soll es Räume und Flächen zur gemeinschaftlichen Nutzung für die Bewohnerinnen und Bewohner geben. In Bürgerwerkstätten können Interessierte ihre Ideen und Wünsche bereits jetzt einbringen. Zu den aktuellen Beteiligungsangeboten gelangen Sie hier:

Mach mit!

Erfinderisch
Das Projekt Energetisches Nach¬barschaftsquartier bietet dem Wohngebiet mit einem nachbarschaftlichen Energiehandel eine zukunftsweisende und klimafreundliche Energieversorgung. Weitere innovative Vorha¬ben sollen folgen, beispielsweise aus den Bereichen Mobilität, Pflege, Gesundheit und Abfallentsorgung. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Bewohnerinnen und Bewohner, die sich aktiv an den Planungsprozessen beteiligen können.

Quartier Helleheide – der Name ist Programm
Über einen Ideenwettbewerb suchten die Stadt Oldenburg und die Wohnungsbaugesellschaft GSG
Oldenburg im Sommer 2019 einen passenden Namen für das Smart City Quartier auf dem Fliegerhorst. Über 60 kreative Namensvorschläge gingen ein. Die Wahl der Jury fiel auf die Bezeichnung Quartier Helleheide.

Der Name spiegelt den Charakter des Quartiers wider und berücksichtigt zugleich die Geschichte des Areals. Der Wortteil „hell“ symbolisiert den smarten und innovativen Ansatz der Quartiersentwicklung. So werden hier Leuchtturmprojekte aus dem Smart City Bereich realisiert, die eine Strahlkraft über Oldenburg hinaus entfalten sollen. Der zweite Wortteil „Heide“ ist eine Referenz an die frühere Gebietsbezeichnung Alexanderheide.

Mein Quartier